LiteraturLounge

Herzlich willkommen in unserer LiteraturLounge. Ein Hörspiel mit Wortkunst und Livemusik. 

Autoren-Lesungen

Unsere Autoren lesen aus ihren Werken und holen Dich für eine Weile heraus aus dem Alltag und hinein in die fantastische Welt ihrer Geschichten. Krimis, Romane, Gedichte oder Dia-loge; genieße das "Hörspiel", zu dem wir das "musikalische Passepartout" liefern. 

Musikalische Lyrik

Englische Liedtexte sind manchmal schwer zu ver-stehen oder erzählen Geschich-ten oft nur in verkürzter Form. Wir lesen literarisch aufberei-tete Übersetzungen unserer englischen Songs, bevor wir sie singen. Das schafft einen intensiveren emotionalen Be-zug zur Lyrik der Songs. 

Uwe Ittensohn

Uwe Ittensohn, in Landau/Pfalz geboren, ist vielseitig engagiert: Krimischriftsteller, Autor für Weinliteratur, anerkannter Berater für deutschen Wein, Kultur- und Weinbotschafter sowie Hochschuldozent. 

Er lebt in Speyer, wo er ein denkmalgeschütztes Stiftsgebäude sanierte und sich um den historischen Klostergarten kümmert, in dessen schattigen Winkeln er auch die Muße zum Schreiben findet. 

"Letzte Lese" der vorliegende sechste Band seiner Krimireihe ist eine gelungene Symbiose zwischen Pfalz, Wein und Spannung. Mit seinem schriftstellerischen Wirken will er die Kultur, Lebensart und den im Herzen der Pfälzer verankerten Hang zu Wein und Genuss über die Grenzen der Region hinaus bekannt machen. 

Bisherige Veröffentlichungen im Gmeiner-Verlag:

Letzte Lese (2024) 
Winzerblut (2023) 
Weinbar. Essbar. Wanderbar (2022) 
Klostertod (2022) 
Festbierleichen (2021) 
Abendmahl für einen Mörder (2020) 
Requiem für den Kanzler (2019) 

Uwe Ittensohn ist Mitglied der Schriftstellervereinigung Syndikat.

Gina Greifenstein


Gina Greifenstein ist gebürtige Unterfränkin und 1997 in der Südpfalz gestrandet, wo sie als erfolgreiche Kochbuch-, Roman- und Krimiautorin ihre Brötchen verdient.


15 Kochbücher, 4 Romane und 13 Kriminalromane aus ihrer Feder haben bisher das Licht der Bücherwelt erblickt. Sie ist die „Mutter“ der erfolgreichen und über die Landesgrenzen beliebten Paula Stern-Romane, die rund um das pfälzische Landau herum angesiedelt sind. Ihre erfrischend humorvollen Kurzkrimis bringt sie in der passenden Verkleidung auf die Bühne.

Letzte Veröffentlichungen aus der Krimireihe mit Kommisarin Paula Stern:


Fleeschnkepp (2024) 
Trollschoppe (2022) 
Kerscheplotzer (2021) 
Quetschekuche (2019) 
Rieslingtrüffel (2018) 
Teufelstropfen (2017) 
Metzelsupp (2016) 

Gina Greifenstein ist Mitglied der Schriftstellervereinigung Syndikat.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.